Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Damen Skischuhe für die moderne Frau

Ihre Ski-Spezialisten von INTERSPORT Forster haben hochwertige und wunderschöne Marken-Skischuhe für Damen von Atomic, Head, Salomon u.v.m. im Sortiment.

Skischuhe für Damen sind grundlegend anders als Skischuhe für Herren. Nicht nur, dass Frauen auf schmaleren Füßen leben und einen höheren Spann besitzen, sondern vor allem ist der spezielle Skischuh für die Damen auf den niedrigen Wadenansatz der Frau abgestimmt. Somit sind Damenskischuhe im Schaft weiter und tiefer eingeschnitten. Für besonders trainierte Waden bieten einige Hersteller Damen-Skischuhe mit einem sehr weit verstellbaren Schaft.




Die passende Skischuh-Größe

Bei einem "Hardboot" wird die harte Schale mit zwei, vier oder gar fünf Schnallen fest um den Innenschuh geschlossen. Damit ist ein queres Kippen des Fußes im geschlossenen Skischuh kaum noch möglich. Dieser feste Sitz gibt dem Fuß den ungeheuer wichtigen Halt und sorgt für eine sichere Kraftübertragung vom Fuß auf den Ski. Erst mit dem richtigen Schuh findet der Skifahrer den direkten Kontakt zu seinem Ski.

Kaufen Sie Ihren Skischuh nicht zu groß! Unserer jahrzentelangen Erfahrung nach fährt mehr als die Hälfte aller Skifahrerinnen auf "zu großem Fuße"! Der Innenschuh gibt nach ein paar Tagen nach und wird fast um eine halbe Nummer größer.

Mehr Komfort mit Einlegesohlen

In unserem Sporthaus in München-Unterhaching bieten wir Ihnen Einlegesohlen für Skischuhe, die individuell an Ihre Füße angepasst werden. Die neuen Einlegesohlen von „Conform'able“ sorgen nicht nur für das angenehme Extra an Komfort (Vermeidung von Druckstellen und Verkrampfung der Füße), sondern unterstützen darüber hinaus ihre Füße im natürlichen Abrollverhalten, in der Stabilität, in der Flexibilität und in der Kraftübertragung auf die Ski. Mit ihnen fährt es sich schlichtweg einfacher! Da die Einlegesohlen für die Skischuhe persönlich angepasst werden, können wir Ihnen diese ausschließlich in unserem Fachgeschäft bieten.

Warme Skischuhe garantiert

Um kalten Füssen vorzubeugen, können die Skischuhe über Nacht oder vor dem Pistenstart in der Nähe der Heizung aufgewärmt werden.

Wichtig: Nach einem Skitag sollten die Schuhe richtig getrocknet werden, was meistens nur gelingt, wenn der Innenschuh aus der Schale herausgenommen wird. Zudem bieten viele Hersteller mittlerweile Heizsysteme oder Hightech-Materialien im Innenschuh gegen kalte Füße an (wie z.B. Pro-Akkus von Conform'able).