Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Kinderski im Wintersport Shop von INTERSPORT Forster

Im Online Shop Ihrer Ski-Spezialisten von INTERSPORT Forster finden Sie eine Vielzahl an hochwertigen Marken-Ski für Ihre Kinder. Die Skier von renommierten Herstellern wie Salomon, Atomic und Tecno Pro lassen in Bezug auf Qualität und Design keine Wünsche offen.

  • INTERSPORT IconINTERSPORT-Partner mit 2 Filialen
  • Sichere Bezahlung
  • Ausgezeichnet & Zertifiziert

- 29%
TecnoPro Ski Skitty ET Jr.

TecnoPro Ski Skitty ET Jr.

UVP 139,99 €  99,99 € *
Gewicht: 2 kg

Mehr Informationen

- 7%
Tecno Pro Pulse Team 66 ET

Tecno Pro Pulse Team 66 ET

UVP 139,99 €  129,99 € *
Gewicht: 4 kg

Mehr Informationen



Die optimale Skilänge

Mit Einführung der Carving-Ski wurden nicht nur die Bretter der Erwachsenen kürzer, sondern auch die der Kinder. Zwar unterscheidet sich die Skiausrüstung für Kinder im Prinzip nicht groß von der Ausrüstung für Männer und Frauen (Skier, Bindung, Stöcke etc. sind zwar kleiner, erfüllen aber im Wesentlichen die gleichen Aufgaben), doch die Verwirrung um die "richtige" Skilänge hält an.

Galt in der "Vor-Carving-Zeit" noch die Regel "Körperlänge plus ca. 10 cm", so gibt es für Kinder Carving Ski heute keine vergleichbare Faustformel mehr. Für absolute Anfänger sind Kinderski mit Körperlänge und darüber hinaus weniger geeignet. Ein zu kurzer Ski hingegen bietet eine zu kurze Standfläche und damit auch zu wenig Stabilität. Aus unserer Sicht spricht nichts dagegen, wenn der Ski anfangs annähernd körpergroß ist, im nächsten Jahr bis zur Nase reicht und dann, je nach Fahrkönnen, Kinn- oder Schulterhöhe hat.

Bindungen einstellen

Wichtig ist, ganz grundlegend und besonders bei den Kinderski, das Thema Bindung! Nur durch eine richtig eingestellte Bindung wird das Knochenbruchrisiko bei einem Skiunfall, insbesondere im Unterschenkelbereich, minimiert! Wir raten daher: Lasst die Bindung nur in einem Sportfachgeschäft montieren und einstellen! Da die meisten Kinder während der Winterpause an Gewicht und Größe zunehmen, muss die Bindung der Kinder Ski vor dem Start in die neue Skisaison vom Fachgeschäft neu eingestellt werden!

Passende Skistöcke

Bei Kindern dienen Skistöcke überwiegend der Gleichgewichtsregulation. Aber auch beim Anschieben in der Ebene, auf einem Ziehweg oder beim Anstehen am Lift sind sie notwendig. Die richtige Stocklänge berechnet sich nach der Formel "Körpergröße * 0,72". Liegt das Ergebnis zwischen zwei verfügbaren Längen, kannst Du ruhig die größere Länge wählen.

Unser qualifiziertes Team bietet Dir eine optimale, auf Deine Kinder zugeschnittene Beratung in unseren Sport-Geschäften bei München (Grünwald und Unterhaching). Zudem beraten wir Dich über unsere Service-Hotline und unser Online-Kontaktformular.