Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Skigebiete nahe München

Darauf fahren wir ab – die „schönsten“ Skigebiete nicht weit weg von München. Wir von Intersport Forster stellen Euch im Hinblick auf die Weihnachtsferien drei Skigebiete vor, wo man unter Garantie einen traumhaften Skitag verbringt und die von der bayrischen Hauptstadt aus bequem zu erreichen sind.

Skifahren nahe München

Welchen Anspruch hast Du an ein Skigebiet? (© Sport Forster)

Das Sudelfeld – Skigebiet für anspruchsvolle Familien

In nur einer Stunde Fahrtzeit von München aus ist man oben angekommen. Im grandiosen Skiparadies am Sudelfeld. Dort erwartet Euch alles was ein Ski- oder Snowboardfahrer Herz begehren. Ein hochmoderner neu gebauter 8er Sessellift sorgt für eine schnelle und effiziente Beförderung, nebst anderen 13 Liften. Die Actionwelt ist ein Eldorado für Freestyle-Fans aber auch für die „kleinen Fahrer“ ist einiges geboten. Das Skigebiet ist eines der größten in Bayern und gilt als ausgesprochen familienfreundlich, weitläufig und modern.

Skiwelt Wilder Kaiser Brixental

Es zählt zu den modernsten und weitläufigsten Skigebieten der Welt. Wer ein tolles Panorama sucht und Langeweile scheut der ist hier genau an der richtigen Adresse. 284 perfekt präparierte Pistenkilometer warten jeden Tag aufs Neue darauf befahren zu werden. Schon gewusst? In diesem Skigebiet kann man auf 70 3000er Berge schauen – Voraussetzung ist natürlich eine gute Sicht. Auch hier braucht Ihr nur etwa eine Stunde mit dem Auto von München. Empfehlenswert für anspruchsvolle Vielfahrer! Übrigens auch das Nachtskifahren ist hier ein echtes Erlebnis.

Hochzillertal Kaltenbach - immer ein Erlebnis

Tiefschnee-Abfahrten, ein Besuch auf der einmaligen Wedelhütte oder eine perfekte Rund-um-Betreuung für Familien – wer es ein bisschen exklusiv mag, ist richtig im Hochzillertal Kaltenbach. Hier ist alles super durchdacht, einzigartig und auch das Panorama ein einziger Traum. Pisten gibt es hier außerdem in jedem Schwierigkeitsgrad in ausreichender Menge und wer nach einem Ski-Vormittag eine Pause braucht, ist bei gutem Wetter genau richtig in der Sonnenlounge der Aussichtsplattform „Albergo“. Hier lässt es sich traumhaft entspannen.


Kjus Skibekleidung bei Sport Forster